July 16, 2017

Download Arbeitsbuch Statistik, 4. Auflage by Ludwig Fahrmeir, Rita Künstler, Iris Pigeot, Gerhard Tutz, PDF

By Ludwig Fahrmeir, Rita Künstler, Iris Pigeot, Gerhard Tutz, Angelika Caputo, Stefan Lang

Show description

Read or Download Arbeitsbuch Statistik, 4. Auflage PDF

Best german_2 books

Der Glaube an Deutschland

Dieses Buch ist so zusagen der Vorg#228;nger von Der Befehl des Gewissens. Hans Z#246;berlein berichtet vom Leben im ersten Weltkrieg, aus der Etappe, von der entrance und der Ausbildung hinter der entrance. Hierbei, legt er wenig Wert darauf das ganze Romantisch klingen zu lassen und erw#228;hnt sowohl die Ratten mit denen guy um das Essen k#228;mpfen musste als auch das von Giftgas verseuchte Wasser, welches guy aus Wassernot trinken musste.

Geschäftsbeziehungsmanagement: Konzepte, Methoden und Instrumente

Gesch? ftsbeziehungsmanagement, Key Account-Management und Kundenorientierung sind aus der modernen Unternehmensf? hrung nicht mehr wegzudenken. In diesem Werk werden die eingesetzten Konzepte, Methoden und Instrumente besonders f? r den Business-to-Business-Bereich vertieft. Sie eignen sich f? r klassische Industriebranchen genauso wie f?

Extra info for Arbeitsbuch Statistik, 4. Auflage

Example text

Wegen der vielen Ausreißer trifft dies auf die Renditen der BMW-Aktie zu. 17 wenig gewölbt ist. 25 = 0 gilt, aber aufgrund des hohen Alters mehrerer Patienten ansonsten eine rechtssteile Gestalt zeigt. 50 2. 24 Das rechte Bild zeigt einen glatteren Verlauf des Kerndichteschätzers, was einer größeren Bandbreite, hier also 2, entspricht. Dem linken Bild liegt die kleinere Bandbreite gleich 1 zugrunde. ". 1995 ergab sich die folgende Kontingenztafel CDU/CSU Männer Frauen 144 200 344 SPD 153 145 298 FDP 17 30 47 Grüne Rest 26 50 76 95 71 166 | 435 496 931 Bei der Untersuchung des Zusammenhangs zwischen dem Geschlecht und der Parteipräferenz betrachte man die sich ergebenden (2 x 2)-Tabellen, wenn man die CDU/CSU jeweils lediglich einer anderen Partei gegenüberstellt.

0602. 02 Prozent. 18 (a) Als sinnvoller Durchschnittswert für Bernds Laufgeschwindigkeit wird ein gewichtetes harmonisches Mittel bestimmt. Seien dazu k = Länge des i-ten Streckenabschnitts und x^ = Geschwindigkeit auf dem i-ten Streckenabschnitt, i = 1, 2, 3. Dann gilt: 25 + 15 + 2 ii. 916. 9 km/h. 816 Stunden unterwegs. 2. 0 43 44 2. 3. 8. 5 5 2. 42. 9. h. a 3 9 — 5ai. 5tt! + 1 . 6. 45 46 2. Univariate Deskription und Exploration von Daten Man erhält a3 = 9 - 5 - 0 . 6 = 6. Die fünf kleinen Unternehmen erzielen somit zusammen einen Umsatz von 3 Mio Euro, die vier mittleren erreichen zusammen 6 Mio Euro, und das größte erwirtschaftet alleine 6 Mio Euro.

0914- 750 + . . 81. 7 Die unterschiedliche Gestalt der Histogramme resultiert aus den unterschiedlichen Klassenbreiten. 085. 2. 9 Bilde zunächst jeweils eine geordnete Urliste: München M(1) 215 M(8) Zürich 270 M{15) 290 Z(i) 345 Z(8) 435 M(2) 220 M(9) 275 M(16) 290 Af (3) 230 M(10) 280 M(17) 310 Z(2) 367 M(5) 245 M(6) 250 •^(li) •^(12) 280 M(18) 315 280 M(19) 320 M(13) 285 M(20) 330 M(7) 250 M(M) 285 (3) %) Z 367 375 375 Z(6) 405 Z(12) Z(13) ^(14) 457 480 495 Z Z(w) 450 Z(9) 450 M(4) 235 Z (n) 450 Z(15) Z(16) Z(17) Z(18) 502 510 510 532 Z (5) (19) Z(20) 547 555 Z (7) 420 (a) Für die beiden Städte berechnen sich die entsprechenden Maßzahlen als: München: 1 M (M (10) + M ( 1 1 ) ) = ^(280 + 280) = 280 Euro, Mmed Mmod sl + M2 + ...

Download PDF sample

Rated 4.70 of 5 – based on 42 votes